Sebnitzer-rv > News > Reader

Sebnitzer Radfahrerverein 1897 e.V. gewinnt Mannschaftswertung in Traditionsrennserie "Peklo Severu"!

Überglücklich nahmen wir in der Abendveranstaltung am 15.09.2018 auf dem Dymnik bei Rumburk die Glückwünsche aller Gäste und Veranstalter einer der ältesten Mountainbike-Rennserien Tschechiens im neunzehnten Austragungsjahr entgegen. Bei sechs Wertungsrennen, darunter auch in Sebnitz, gelang es uns, den minimalen Rückstand auf die Sportkameraden des Sportclubs Ceska Kamenice im letzten,  technisch und konditionell schwereren Rennen mit überzeugenden Einzelleistungen und großem Kampfgeist aufzuholen.
Dieser Erfolg hat für uns besondere Bedeutung, da er das Ergebnis unserer Leistung als Mannschaft ist. Jedes Einzelergebnis unserer Fahrer ist in die Gesamtpunktzahl eingeflossen, egal ob von unseren Jüngsten, die gerade erste Rennerfahrungen sammeln oder von den erfahrenen Fahrern bzw. unseren Trainern eingefahren.
Obwohl  es für Einige in der Einzelwertung um nicht mehr viel ging, haben zum Saisonende noch einmal alle ihr Bestes gegeben, viel riskiert und letztendlich erreicht, was wir nach dieser erfolgreichen Saison unbedingt wollten, diesen Gesamtsieg.
Die Trainer des SRV bedanken sich bei allen Aktiven, den Helfern, dem Vorstand und besonders den Eltern unserer Nachwuchsfahrer, die mit ihrem Engagement stets hinter uns gestanden und den Erfolg mit ermöglicht haben.
Sebnitzer RV 1897 e.V.


Zurück